FLEXANORM® Kamerabezug mit Kabelschutzbezug für Kameras und Lichtleitkabel für endos- oder arthroskopische Eingriffe, auf 35 cm teleskopgefaltet, transparente, antistatische und reißfeste PE-Spezialfolie

Anwendung:
Die sterile Optik wird in die abreißbare Spitze des Folienschlauches eingeführt, Optik und Folie mit den beigefügten Klebestreifen feuchtigkeitsdicht umwickelt. Der sterile Benutzer hält über die Einführhilfe alle überlappenden Folienbahnen der Teleskopfaltung so fest, dass diese nicht ungewollt teleskopieren können. Nach dem Konnektieren der Kamera mit der Optik zieht der Springer die Einführhilfe über das Lichtkabel auf eine Länge bis 250 cm.

Vorteile:

» Die Einführhilfe ist gleichzeitig Handschutz und verhindert versehentliche Kontamination mit der unsterilen Kamera.

» Für die Fixierung der Kartonhülse am Kabel sind an der Einführhilfe Kabelklemmen angebracht, die eine Fixierung der Kartonhülse am Kabel ermöglicht

REF: 31401
Größe: 13 x 250 cm

» Ich interessiere mich für das Produkt

GebrauchsanweisungInitiates file downloadDownload
Certificate
© Copyright by UDO HEISIG GMBH - THE DISPOSABLES COMPANY.