FLEXASTER® Ringbezug mit PE-Kabelschutzbezug und Balgfaltung im Ring für Kameras und Lichtleiterkabel für endo-, laparo- und arthroskopische Eingriffe.
Die Spezialfolie ist hoch transparent, antistatisch vorbehandelt und mit Schutzmanschette und Kabelklemmen ausgerüstet.

Anwendung:

Die sterile Optik wird von vorne in die konische Schlauchöffnung des transparenten Ringschutzbezuges eingefhrt. Optik und Folie werden danach mit dem beigefgten PEKlebestreifen feuchtigkeitsdicht umwickelt. Somit kann die Kamera unsteril an der Innenseite konnek-tiert werden. Der Kunststoffring wird über die Kamera gestreift und vom Springer übernommen. Die Schutzmanschette verhindert nach Aufstellen die ungewollte Kontamination des sterilen Schlauches beim Bezug durch den Springer. Der Ring wird am Kamerakabel in einer der drei Kabelklemmen (4 / 5 / 7 mm) fixiert

Vorteile:

» Optimale Sterilität durch innovative Handhabung nach  dem Grundsatz: "steril oben – unsteril unten".

» Die extrem dehnfähigen PE-Klebestreifen sind mit einer klebefreien Löselasche für einfaches Entfernen nach Gebrauch ausgestattet.

» Ring, Folie und Klebestreifen sind aus einem Werkstoff (PE) hergestellt, dadurch ist sortenreine Entsorgung gewährleistet.

REF: 32150
Größe: 15 x 250 cm

» Ich interessiere mich für das Produkt

 

GebrauchsanweisungInitiates file downloadDownload
Certificate
© Copyright by UDO HEISIG GMBH - THE DISPOSABLES COMPANY.